Adler Diplomat

Van Wikipedia, de gratis encyclopedie

Adler
Adler Diplomat Cabriolet von Papler 1935
Adler Diplomat Cabriolet von Papler 1935
Adler Diplomat Cabriolet von Papler 1935
Diplomat[1]
Verkaufsbezeichnung: Adler Diplomat
Produktionszeitraum: 1934–1938
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Limousine, Pullman-Limousine, Cabriolet
Motoren: Ottomotoren:
2,9 Liter
(44–48 kW)
Länge: 4750–5050 mm
Breite: 1740 mm
Höhe: 1650 mm
Radstand: 3200–3350 mm
Leergewicht: 1480–1710 kg
Vorgängermodell Adler Standard 6
Adler Standard 8
Adler Diplomat 3 GS mit Holzgasgenerator (1941)
Adler Typ 3 Gd Kübelwagen als Militärfahrzeug

Der Adler Diplomat ist ein PKW-Modell, das der Kraftfahrzeughersteller Adlerwerke 1934 als Nachfolger der Modelle Standard 6 und Standard 8 herausbrachte.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Adler Diplomat entschied man sich für die Namensänderung, da der Begriff „Standard“ damals schon an ein einfaches, rückständiges Automobil erinnerte, was natürlich als nicht sehr verkaufsfördernd erachtet wurde. Im Unterschied zum Vorgänger hatte der Diplomat einen Niederrahmen (Tiefbettrahmen). 1935 wurden die Lang- und Kurzversion des Wagens überarbeitet; die Formen des Kühlergrills und der Kotflügel ähnelten nun den kleineren Modellen Primus und Trumpf. Bis 1938 wurden von beiden Versionen 3205 Exemplare hergestellt.[2]

Für die Wehrmacht wurde von Adler der Adler Typ 3 Gd Kübelwagen produziert, der auf dem Adler Diplomat basierte und Nachfolger des Adler Typ 12 N-3G Kübelwagen war. Nahezu 4.300 Exemplare des Kübelwagens wurden von 1936 bis 1940 gefertigt.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diplomat[3] Typ 3G 3GS 3G (Ü) 3GS (Ü)
Bauzeitraum 1934–1935 1935–1938
Aufbauten L4, Cb2 PL4 L4, Cb2 PL4
Motor 6-Zylinder-Reihenmotor, 4-Takt-Ottoprinzip
Ventile stehend (sv)
Bohrung × Hub 75 mm × 110 mm
Hubraum 2916 cm³
Nennleistung 60 PS (44 kW) 60–65 PS (44–48 kW)
Verbrauch 17 l/100 km 18 l/100 km 17 l/100 km 18 l/100 km
Höchstgeschwindigkeit 105 km/h 100 km/h 105 km/h 100 km/h
Leergewicht 1480 kg 1500 kg 1665 kg 1710 kg
Zul. Gesamtgewicht 1800 kg 1970 kg 2210 kg 2430 kg
Bordspannung 6 Volt
Länge 4750 mm 4900 mm 5050 mm
Breite 1740 mm
Höhe 1650 mm
Radstand 3200 mm 3350 mm 3200 mm 3350 mm
Spur vorn / hinten 1420 mm / 1420 mm
Wendekreis 12,0 m 12,4 m 12,0 m 12,4 m

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Adler Diplomat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oswald: Deutsche Autos 1920–1945
  2. Oswald: Deutsche Autos 1920–1945
  3. Oswald: Deutsche Autos 1920–1945