Kap Kerr

Van Wikipedia, de gratis encyclopedie

Kap Kerr
Geographische Lage
Kap Kerr (Antarktis)
Kap Kerr (Antarktis)
Koordinaten 80° 3′ S, 160° 26′ OKoordinaten: 80° 3′ S, 160° 26′ O
Lage Ross Dependency, Antarktika
Küste Hillary-Küste
Gewässer Ross-Schelfeis
Gewässer 2 Barne Inlet und Kerr Inlet

Karte mit Kap Kerr (links oben)

Kap Kerr ist ein hohes und schneebedecktes Kap an der Hillary-Küste der antarktischen Ross Dependency. Es liegt an der Nordseite des Barne Inlet, dem Einlass des Byrd-Gletschers aus dem Transantarktischen Gebirge in das Ross-Schelfeis.

Teilnehmer der Discovery-Expedition (1901–1904) unter der Leitung des britischen Polarforschers Robert Falcon Scott entdeckten es. Benannt ist es nach dem damaligen Ersten Seelord Walter Kerr (1839–1927), der die Forschungsreise unterstützte.

  • Cape Kerr. In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey, United States Department of the Interior, archiviert vom Original; (englisch).
  • Cape Kerr auf geographic.org (englisch)