ISO 7001

Van Wikipedia, de gratis encyclopedie

ISO 7001
Titel Graphische Symbole - Registrierte Symbole zur Information der Öffentlichkeit
Erstveröffentlichung Oktober 1980
Letzte Ausgabe Februar 2023
Klassifikation 01.080.10

ISO 7001 ist eine internationale Norm für allgemein verständliche und kulturübergreifende Symbole zur Verwendung im öffentlichen Raum und insbesondere zur Wegweisung. Die aktuelle Fassung wurde im Februar 2023 veröffentlicht.[1]

Die Norm legt 177 Symbole fest, welche auf ihre Verständlichkeit nach ISO 22727 geprüft wurden[2]. Die Verwendung der Symbole wird von der europäischen Norm EN 17210 empfohlen, wobei vorgeschrieben wird, dass die Symbole einen hohen visuellen Kontrast zu ihrem Hintergrund aufweisen müssen[3]. Auch das Merkblatt zur wegweisenden Beschilderung für den Fußgängerverkehr der FGSV empfiehlt die Symbole[4].

Liste der Symbole

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Öffentliche Einrichtungen

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verhaltensanweisungen

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einkaufsmöglichkeiten

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tourismus, Kultur und Erholung

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportliche Aktivitäten

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anwendungsbeispiele

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Commons: ISO 7001 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. ISO 7001:2023 Graphical symbols — Registered public information symbols. Abgerufen am 11. Februar 2023 (englisch).
  2. ISO 22727:2007 Graphical symbols — Creation and design of public information symbols — Requirements. Abgerufen am 11. Februar 2023 (englisch).
  3. EN 17210, Nr. 6.6.2 und 6.3.2
  4. Merkblatt zur wegweisenden Beschilderung für den Fußgängerverkehr, Ausgabe 2007, Nr. 4.3